Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Lehrstuhl für Human Resource Management & Intrapreneurship - Prof. Dr. Rodrigo Isidor

Seite drucken

Anerkennung

Da der Lehrstuhl BWL IV sich momentan im Umbruch befindet und bis zum 01.04.2020 kein wissenschaftlicher Mitarbeiter anwesend ist, der Ihre Anträge überprüfen kann, bitten wir Sie sich solange zu gedulden. Sobald die Stelle wieder besetzt ist informieren wir Sie über das weitere Vorgehen der Antragsstellung für Anerkennungen im Ausland.

Anerkennung ausländischer Studienleistungen

Gerne erkennen wir am Lehrstuhl BWL IV im Ausland erbrachte Studienleistungen - unter bestimmten Voraussetzungen - im Bereich der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre und/oder im Bereich der Speziellen Betriebswirtschaftslehre an. Voraussetzung für die Anerkennung ist der Nachweis einer mindestens 1-stündigen, bestandenen Klausur. Die Gliederung der anzuerkennenden Veranstaltung muss inhaltliche Überlappungen (mindestens 50%) zu einer Vorlesung des Lehrstuhls aufweisen.

Die folgenden Informationen gelten für alle outgoing-Studierenden, egal welches Programm Sie in Anspruch nehmen und welches Land Sie gewählt haben. Vorab gibt es die Möglichkeit sich auf der Homepage des Lehrstuhls BWL IX über die in Bayreuth anerkannten Veranstaltungen zu informieren.

Beachten Sie, dass die Bearbeitung bis zu vier Wochen in Anspruch nehmen kann und stellen Sie demgemäß Ihren Antrag frühzeitig.

Bitte prüfen Sie vorab selbständig anhand der Kursbeschreibung im Modulhandbuch, ob eine Anrechnung des von Ihnen gewünschten Kurses an unserem Lehrstuhl möglich und wahrscheinlich ist.


Entscheidend sind folgende Kriterien:

- Eine große inhaltliche Überschneidung der im Ausland besuchten Veranstaltung mit der Veranstaltung an unserem Lehrstuhl, für die die Anrechung in Anspruch genommen werden möchte. Die auf den Seiten zu den einzelnen Lehrprogrammen hinterlegten inhaltlichen Beschreibungen unserer Veranstaltungen ermöglichen Ihnen vorab zu überprüfen, inwieweit die von Ihnen im Ausland besuchte / geplante Veranstaltung inhaltliche Überschneidungen mit der entsprechenden Veransstaltung an unserem Lehrstuhl aufweist.

- Die Art des Leistungsnachweises. Diese entspricht im Idealfall der an unserem Lehrstuhl. Wenn eine Veranstaltung in Bayreuth bspw. mit einer Klausur abgeschlossen wird, dann reicht es nicht aus, wenn die Veranstaltung im Ausland mit einem Teilnahmeschein abschließt.

- Der Umfang der Lehrveranstaltung. Hierbei können Sie sich an den Semesterwochenstunden und dem Workload orientieren. Diese Informationen finden Sie im Modulhandbuch zu Ihrem Studiengang.

Alle weiteren Informationen entnehmen sie bitte dem Merkblatt zum Anerkennungsprozess von Auslandsleistungen im Fach Betriebswirtschaftslehre. Studierende anderer Studiengänge verwenden bitte ebenfalls die Antragsformulare auf der Seite des Studienportals der Betriebswirtschaftslehre, sofern es keine eigenen Anträge zur Anerkennung von Auslandsleistungen Ihres Studiengangs gibt.

Das Formular "Antrag auf Vorabprüfung zur Anerkennung im Ausland erbrachter Studienleistungen(auszufüllen vor dem Auslandsaufenthalt) und das Merkblatt finden sie hier. 

Das Formular "Antrag auf Anerkennung ausländischer Studienleistungen" (auszufüllen nach dem Auslandsaufenthalt) und weitere Informationen finden sie hier.


Verantwortlich für die Redaktion: Petra Hammon

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt